Veranstaltungen

01.05.2015 - 01.05.2015
Öffentliche Führung "Gewerkschafter im KZ Osthofen"
... mehr lesen

03.05.2015 - 03.05.2015
Öffentliche Führung zur Geschichte des KZ Osthofen
... mehr lesen

Weitere Veranstaltungen | Archiv
Öffentliche Führung "Gewerkschafter im KZ Osthofen"
01.05.2015 Im KZ Osthofen waren ab 1933 zahlreiche Personen inhaftiert, weil sie sich in einer Gewerkschaft engagierten und Widerstand gegen das NS-Regime leisteten. Insbesondere nach den Ereignissen rund um den 1. und 2. Mai 1933 wurden zahlreiche Gewerkschaftsmitglieder nach Osthofen gebracht. Anlässlich des 82. Jahrestages der Zerschlagung der freien Gewerkschaften laden der Förderverein Projekt Osthofen e.V. und die LpB Rheinland-Pfalz...
Öffentliche Führung zur Geschichte des KZ Osthofen
03.05.2015 Jeden ersten Sonntag im Monat findet eine öffentliche Führung für Einzelbesucher statt, bestehend aus: Informationen zur Entstehung und Funktion des frühen Konzentrationslagers Osthofen, über die Haftgründe und den Alltag der Häftlinge im Lager, über Wachpersonal und Verantwortliche sowie den späteren Umgang mit der NS-Vergangenheit und die Entstehung der Gedenkstätte...
Ausstellung "Neofaschismus in Deutschland"
28.05.2015 - 11.06.2015 Neonazis diskriminieren in Deutschland Menschen, weil sie aufgrund ihrer Herkunft, ihres Aussehens oder ihrer Lebensweise nicht in ihr Menschen-und Weltpild passen. Über 180 Todesopfer hat die neofaschistische und rassistische Gewalt seit 1990 gefordert. Die Hetze gegen Flüchtlinge und die tätlichen Angriffe auf Flüchtlingsunterkünfte nehmen in erschreckendem Umfang zu. Auch in Worms versuchen NPD und andere Neonazis, ihre menschenverachtende Propaganda zu verbreiten....