Veranstaltungen

05.07.2015 - 05.07.2015
Öffentliche Führung zur Geschichte des KZ Osthofen
... mehr lesen

23.07.2015 - 23.07.2015
Theateraufführung "Mond, Mond, Mond"
... mehr lesen

Weitere Veranstaltungen | Archiv
Bericht zur Fachtagung "Darf man über Hitler lachen?"
13.06.2015 - 25.09.2015 Wenn der erste Referent sich zu Beginn erfreut darüber äußert, dass er nicht das Thema der anderen Referenten behandeln müsse, der zweite Referent sich beim ersten bedankt, dass dieser ja schon fast alles gesagt habe und der dritte schließlich das Publikum auffordert, alles zu vergessen, was sie bisher über Satire gehört haben, dann ist man...
Öffentliche Führung zur Geschichte des KZ Osthofen
05.07.2015 Jeden ersten Sonntag im Monat findet eine öffentliche Führung für Einzelbesucher statt, bestehend aus: Informationen zur Entstehung und Funktion des frühen Konzentrationslagers Osthofen, über die Haftgründe und den Alltag der Häftlinge im Lager, über Wachpersonal und Verantwortliche sowie den späteren Umgang mit der NS-Vergangenheit und die Entstehung der Gedenkstätte...
Theateraufführung "Mond, Mond, Mond"
23.07.2015 Das Theater im Museumshof (Worms) führt unter Regie von Kirsten Zeiser zu seinem 10-jährigen Bestehen das Stück „Mond, Mond, Mond“ frei nach Ursula Wölfel in der Gedenkstätte KZ Osthofen auf. Die Geschichte um zwei Sinti-Mädchen, die nach ihren Familien suchen und dem alten Panelon, der nach Versöhnung mit seiner Vergangenheit ...
Graffiti für Vielfalt, Toleranz und Demokratie
25.08.2015 - 28.08.2015 Ganz legal und mit der richtigen Farbe möchten wir die Unterführung am Seebach in Osthofen gemeinsam mit euch und dem Graffitikünstler Philipp Himmel in ein großes, buntes und dauerhaftes Graffitikunstwerk verwandeln, das aus verschiedenen Motiven rund um die Themen Vielfalt, Toleranz und Demokratie besteht....