Veranstaltungen

01.06.2017 - 06.08.2017
Ausstellung "Bientôt La Liberté Nous Reviendra"
... mehr lesen

06.09.2017 - 10.12.2017
Die NS-Zeit im Comic - Themenschwerpunkt und Werkschau
... mehr lesen

Weitere Veranstaltungen | Archiv
Die NS-Zeit im Comic - Themenschwerpunkt und Werkschau
06.09.2017 - 10.12.2017 Die Gedenkstätte KZ Osthofen beschäftigt sich in der zweiten Jahreshälfte mit der Frage, wie die Zeit des Nationalsozialismus im Comic thematisiert und dargestellt wird. Gezeigt werden Skizzen und Originale der Comic-Künstler*innen Reinhard Kleist („Der Boxer“), Moritz Stetter („Bonhoeffer“) und Barbara Yelin („Irmina“) sowie ein von Arte 2009 produzierter Dokumentarfilm über Art Spiegelman....
Vortrag „Braune Comics?! Bildgeschichten von Rechts“
07.09.2017 Die Verwendung der Comic- und Zeichentrickfigur Rosaroter Panther durch die rechtsextreme Terrorgruppe „Nationalsozialistischer Untergrund“ (NSU) in einem Bekennervideo war weder ein Einzelfall noch ein neues Phänomen. Der „Kampf um die Köpfe“ wird seit Jahren von der rechtsextremen Szene neben dem Einsatz von Rechts-Rock gerade auch mittels Comics geführt...
Comics zum KZ Osthofen zeichnen
09.10.2017 - 11.10.2017 Wie können Aspekte der Geschichte des KZ Osthofen, aus dem Lageralltag der Häftlinge, aus Widerstand und Verfolgung in einem Comic jugendgerecht umgesetzt werden ohne, dass eine Verharmlosung stattfindet? Das wollen wir mit Euch versuchen!...