Veranstaltungen

18.09.2014 - 01.11.2014
TRACES - SPUREN - Kunstausstellung
... mehr lesen

05.10.2014 - 05.10.2014
Öffentliche Führung zur Geschichte des KZ Osthofen
... mehr lesen

Weitere Veranstaltungen | Archiv
TRACES - SPUREN - Kunstausstellung
18.09.2014 - 01.11.2014 Die junge amerikanische Künstlerin Rachael Schimmoller hat im vergangenen Jahr  die Gedenkstätte besucht und bei ihrem einwöchigen Aufenthalt beeindruckende Kunstwerke. Sie ist die Enkelin eines Wormser Bürgers, der nach 1945 die Restitutionsansprüche der Erben des Fabrikanten Ludwig Ebert u.a. betrieben  hat....
Öffentliche Führung zur Geschichte des KZ Osthofen
05.10.2014 Jeden ersten Sonntag im Monat findet eine öffentliche Führung für Einzelbesucher statt, bestehend aus: Informationen zur Entstehung und Funktion des frühen Konzentrationslagers Osthofen, über die Haftgründe und den Alltag der Häftlinge im Lager, über Wachpersonal und Verantwortliche sowie den späteren Umgang mit der NS-Vergangenheit und die Entstehung der Gedenkstätte...
Fortbildung "Praktische Geschichtsvermittlung in der Migrationsgesellschaft"
06.10.2014 Im Mittelpunkt der Fortbildung steht die Vorstellung und die praktische Arbeit mit den Materialien des im November 2012 erschienenen Handbuchs „Praktische Geschichtsvermittlung in der Migrationsgesellschaft“ (Bundeszentrale für politische Bildung, Reihe „Themen und Materialien“). Ein interdisziplinäres und multiprofessionelles Team aus den verschiedensten Bereichen der Sozial- und Geschichtswissenschaft erarbeitete von 2010 bis 2012 in einem Projekt unter der Federführung des Vereins „Gegen Vergessen - Für Demokratie e.V.“; gefördert von und in Zusammenarbeit mit der Bundeszentrale für politische Bildung; umfassende Materialien für die historisch-politische Bildungsarbeit in der Migrationsgesellschaft. Entwickelt wurden 46 Bausteine für die schulische und außerschulische historisch-politische Bildung von hoher praktischer Relevanz mit dem Schwerpunkt auf deutscher Zeitgeschichte u.a. zu den Bereichen Herkunfts- und...