Veranstaltungen

10.05.2016 - 17.07.2016
Ausstellung "Carlo Mierendorff - Atmosphäre Weimar"
... mehr lesen

02.06.2016 - 02.06.2016
Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung
... mehr lesen

Weitere Veranstaltungen | Archiv
Ausstellung "Carlo Mierendorff - Atmosphäre Weimar"
10.05.2016 - 17.07.2016 Entlang der Biographie des bekanntesten Häftlings des frühen Konzentrationslagers Osthofen soll die Atmosphäre in Rheinhessen der 1920er und frühen 1930er Jahren deutlich werden. Im Mittelpunkt steht die wirtschaftliche, politische und kulturelle Situation dieser Zeit....
Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung
02.06.2016 Entlang der Biographie des bekanntesten Häftlings des frühen Konzentrationslagers Osthofen soll die Atmosphäre in Rheinhessen der 1920er und frühen 1930er Jahren deutlich werden. Im Mittelpunkt steht die wirtschaftliche, politische und kulturelle Situation dieser Zeit. Teil der Ausstellung ist, neben  Bild- und Textelementen, auch eine Kino- sowie eine Klanginstallation....
Fiktion und Wirklichkeit – Der Mordfall Hermann Schäfer
05.06.2016 Am Morgen des 17. Juli 1933 macht ein Streckenläufer in Frankfurt eine grausige Entdeckung: Neben den Gleisen liegt eine von Kugeln durchsiebte Leiche! Dabei handelt es sich um den Mann, der 1931 dafür sorgte, dass Carlo Mierendorff die „Boxheimer Dokumente“ öffentlich machen konnte
...