Veranstaltungen

28.05.2015 - 11.06.2015
Ausstellung "Neofaschismus in Deutschland"
... mehr lesen

13.06.2015 - 13.06.2015
Pädagogische Fachtagung "Darf man über Hitler lachen?"
... mehr lesen

Weitere Veranstaltungen | Archiv
Ausstellung "Neofaschismus in Deutschland"
28.05.2015 - 11.06.2015 Neonazis diskriminieren in Deutschland Menschen, weil sie aufgrund ihrer Herkunft, ihres Aussehens oder ihrer Lebensweise nicht in ihr Menschen-und Weltpild passen. Über 180 Todesopfer hat die neofaschistische und rassistische Gewalt seit 1990 gefordert. Die Hetze gegen Flüchtlinge und die tätlichen Angriffe auf Flüchtlingsunterkünfte nehmen in erschreckendem Umfang zu. Auch in Worms versuchen NPD und andere Neonazis, ihre menschenverachtende Propaganda zu verbreiten....
Pädagogische Fachtagung "Darf man über Hitler lachen?"
13.06.2015 Vor dem Hintergrund der medialen Entwicklungen der letzten Jahre werden Potenziale und Grenzen von Humor und Satire in der pädagogischen Auseinandersetzung mit der NS-Geschichte sowie aktuellem Rechtsextremismus beleuchtet und diskutiert. Hierzu kommen Expertinnen und Experten aus verschiedenen Fachdisziplinen zu Wort. Konkrete Beispiele...
Theateraufführung "Mond, Mond, Mond"
23.07.2015 Das Theater im Museumshof (Worms) führt unter Regie von Kirsten Zeiser zu seinem 10-jährigen Bestehen das Stück „Mond, Mond, Mond“ frei nach Ursula Wölfel in der Gedenkstätte KZ Osthofen auf. Die Geschichte um zwei Sinti-Mädchen, die nach ihren Familien suchen und dem alten Panelon, der nach Versöhnung mit seiner Vergangenheit ...